massage in lüneburg

Aktuelles

Auf Grund der aktuellen Situation durch COVID-19 bleibt das Geschäft für die Dauer der Schulschließung in Niedersachsen bis zum 18. April 2020 vorerst leider geschlossen. Auf Grund der persönlichen Nähe bei der Behandlung ist das Risiko einer Ansteckung für Kunden und Mitarbeiter leider zu groß. Wir stehen Ihnen bei einer Normalisierung der Situation wie gewohnt zur Verfügung.

Ab dem 01.01.2019 können wir leider die Zahlung mit EC-Karte bzw. Kreditkarte nicht mehr akzeptieren. Da die Bundesregierung die Zulässigkeit von Aufschlägen bei Zahlung mit Kreditkarte abschafft, ist es uns nicht mehr möglich, Kartenzahlung zu akzeptieren. Von einer anderenfalls erforderlichen Anpassung der Preise wären alle Kunden betroffen. Davon wollen wir absehen. Wir bitten insoweit um Ihr Verständnis. 

Seit dem 01.01.2015 nimmt das Unternehmen die sog. "Kleinunternehmerregelung" gemäß § 19 Abs. I UStG in Anspruch; das bedeutet, dass auf unsere Rechnungsbeträge die Umsatzsteuer nicht mehr erhoben wird.


Sie können Gutscheine sowohl ausgestellt für eine bestimmte Massage, als auch ausgestellt auf einen Euro-Wert erwerben. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Schenken Sie Freude.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir schon nach wenigen Monaten eine große Anzahl an Stammkunden gewinnen konnten. Unsere Gäste kommen zur Massage nicht nur aus Lüneburg, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden, wie z.B. Adendorf, Kirchgellersen, Reppenstedt, Uelzen, Dannenberg, Dahlenburg, Vögelsen und Winsen. Regelmäßig haben wir auch Gäste aus anderen Städten wie z.B. Bremen, München, Berlin und Göttingen, die ihre Massagetermine häufig wochenlang im Voraus buchen, wenn für sie absehbar ist, dass ein Besuch in Lüneburg ansteht.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Ihr Lob und Ihre Treue sind Ansporn für uns, auf dem von uns eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und für Sie noch besser zu werden.

zurück zur Startseite